Lessing digital

Das Lernen am Lessinggymnasium wird digital.
Denn digitale Medienkompetenz ist eine Schlüsselkompetenz für das 21. Jahrhundert.

Schule in der digitalen Gesellschaft

Ob Internet der Dinge, Big Data oder Künstliche Intelligenz – wohin wir auch schauen, die Digitalisierung ist in unserer Lebenswirklichkeit überall präsent. Ausbildung und Beruf, Unterhaltung und politische Information, Konsum und Freizeit – alles wird digital erweitert oder gar ersetzt. Das wirkt sich auch auf den Bildungsauftrag der Schule aus. Um an unserer digitalisierten Gesellschaft aktiv teilnehmen zu können, müssen Jugendliche auch digital mündig werden.

Dabei reicht es für die „Digital Natives“ keineswegs aus, digitale Geräte funktionsgerecht bedienen zu können. Um selbstbestimmt leben zu können und politisch handlungsfähig zu werden, müssen Schüler*innen lernen, Medienangebote kritisch wahrzunehmen und zu beurteilen.

Digitalisierung am Lessinggymnasium

Am Lessinggymnasium haben wir uns daher dazu entschlossen, digitale Arbeitsmittel zu einem alltäglichen Be­standteil unseres Unterrichtsalltags zu machen. Die Erweiterung des Klassenzimmers um die digitale Lernwelt ermöglicht unseren Schüler*innen, sich in der digitalen Wissensgesellschaft zu orientieren und einen selbstbestimmten Zugang zur digitalen Öffentlichkeit und Mediengesellschaft. Schließlich werden sie durch die medialen Gestaltungsmöglichkeiten mit Techniken vertraut, die sie flexibel im Umgang mit den verschiedenen digitalen Systemen und Programmen macht und ihnen Einblicke in die Digitalisierung der Arbeitswelt geben.

Lernen mit digitalen Medien bedeutet auch globales Lernen: die Schülerinnen und Schüler erwerben informationstechnologische Schlüsselqualifikationen, die ihnen ein vertieftes Verständnis unserer gegenwärtigen, globalisierten Welt ermöglichen.

Medienkompetenz am Lessinggymnasium

Durch die Nutzung digitaler Arbeitsgeräte lernen Schüler*innen

  • sich in der digitalen Wissensgesellschaft (Wissensportale und digitale Lexika) zu orientieren,
  • sich eine individuelle Wissens- und Lernumgebung für eigenständiges, lebenslanges Lernen einzurichten,
  • die Funktionsmechanismen der digitalen Öffentlichkeit (Informationsportale und Soziale Netzwerke) zu begreifen,
  • den digitalen Raum sozialkompetent und verantwortungsvoll zu nutzen (Verhaltenskodex, Netiquette, Persönlichkeitsrechte, Produktrechte, Datenschutz),
  • sich mit politi­scher Einflussnahme sowie der Verbreitung von Fakenews kritisch auseinanderzusetzen,
  • die Marktstrukturen des Internets, personalisierte Werbung und die Internet­wäh­rung „Daten“ (vermeintlich kostenfreie Angebote) zu erkennen.
Image

Organigramm

Footer 1

Wir sind gerne
für Sie da!

Lessinggymnasium Braunschweig
Heideblick 20
38110 Braunschweig
Telefon: 05307 9215 0
E-Mail:
Öffnungszeiten des Sekretariats an Schultagen:

Mo.-Do.: 7:30 bis 15:30 Uhr
Freitags: 7:30 bis 14:00 Uhr
E-Mail für Krankmeldungen:

Footer 2