FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum
digitalen Lernen am Lessinggymnasium

1. Warum beginnen wir mit Tablets im Jahrgang 7?

Wir haben uns für die Einführung der Tablets zum Halbjahreswechsel im Jahrgang 7 ent­schieden. Dafür sprechen sowohl medienpädagogische als auch organisatorische Gründe:

  • Im Jahrgang 7 werden die Klassen wegen der Profilwahlen neu zusammengesetzt und die die Schüler*innen ziehen ins Hauptgebäude um.
  • Die Chance ist groß, dass zu diesem Zeitpunkt angeschaffte Tablets die gesamte Schulzeit über funktionstüchtig bleiben und somit keine Ersatzbeschaffung notwendig werden wird.
  • Durch die Verschiebung der Tableteinführung zum Halbjahreswechsel können sich in den neuen Klassen die Schüler*innen untereinander und auch ihre Lehrkräften besser kennenlernen.
  • Die Vorgaben des niedersächsi­schen Orientierungsrahmens Medienbildung, legen die zunehmende Einbindung der digitalen Geräte in den Unterricht zu diesem Zeitpunkt nahe. Die in der Lebenswelt der Schüler*innen übliche Nutzung von sozialen Netzwerken und Medienprodukten kann nun verstärkt für das Lernen über unsere (digitalisierte) Gesellschaft im Unterricht genutzt werden.
  • Das Lernen mit den digitalen Geräten ermöglicht es den Schüler*innen, ihre
    Lernprozesse zunehmend selbstständiger zu gestalten - was ihrem entwicklungsbedingt wachsenden Autonomiebedürfnis entspricht.
  • In den Jahrgängen 5 und 6 sollen sich die Schüler*innen zunächst an die auf Selbst­ständigkeit abzielenden Arbeitstechniken an der gymnasialen Schulform gewöhnen und außerdem ihre Handschrift weiter einüben.
  • Durch den Informatikunterricht und dank der schulinternen iPad-Koffer werden die Schüler*innen schon im Doppeljahrgang 5/6 an die Ar­beit mit digitalen Endgeräten herangeführt. In den Klassenlehrerstunden thematisieren sie mit ihren Lehrkräften den verantwortungsvollen Umgang in den Sozialen Netzwerken, die sie privat nutzen, und deren Erleben häufig in den Klassenraum nachwirkt.
2. Warum benutzen wir im Sekundarbereich I Tablets anstatt Laptops?
3. Warum haben wir uns für iPads entschieden?
4. Warum nutzen wir elternfinanzierte iPads?
5. Was ist ein Mobile Device Management (MDM) und warum nutzen wir es?
6. Welche datenschutzrechtlichen Verpflichtungen kommen dabei zum Tragen?
7. Welches Gerät muss benutzt oder gekauft werden, und wo?
8. Welche Kosten sind (derzeit) zu erwarten?
9. Sind zusätzliche Kosten zu erwarten?
10. Werden digitale Schulbücher angeschafft?
11. Welche Unterstützung gibt es für finanzschwache Familien?
12. Wie werden die Tablets im Unterricht eingesetzt?
13. Welche Unterstützungssysteme gibt es für Schüler*innen?
14. Tipps aus der Tablet-Pilotklasse: Von Schüler*innen für Schüler*innen
15. Welche Unterstützungssysteme gibt es für Lehrkräfte?
16. Tipps aus der Tablet-Pilotklasse: Von Lehrkräften für Lehrkräfte
17. Welche Unterstützungssysteme gibt es für Eltern?

Footer 1

Wir sind gerne
für Sie da!

Lessinggymnasium Braunschweig
Heideblick 20
38110 Braunschweig
Telefon: 05307 9215 0
E-Mail: info@lessinggymnasium.de
Öffnungszeiten des Sekretariats
an Schultagen:
Mo.-Do.: 7:30 bis 15:30 Uhr
Freitags: 7:30 bis 14:00 Uhr

Footer 2