Hol- und Bringzone im Heideblick

Der Verkehr im Heideblick, in dem zwei Schulen und eine Kindertagesstätte liegen, ist besonders zu den Stoßzeiten groß und birgt durch den Autoverkehr dort Gefahren. Daher wurde im Heideblick wurde eine Hol- und Bringzone eingerichtet.

Autos, die vom Aschenkamp in den Heideblick einbiegen, sollen bitte rechts auf dem Parkstreifen in der mit Schildern gekennzeichneten Hol- und Bringzone halten, die Schüler*innen aussteigen lassen und dann links in die Brandenburgstraße abbiegend weiterfahren. Die Schüler*innen können die restlichen 300m bis zu unserer Schule gut zu Fuß bewältigen!

Die Hol- und Bringzonen sind ein Projekt des Runden Tisches „Sichere Schulwege
in Braunschweig“. Acht Pilot-Grundschulen unterstützen und begleiten die Aktivitäten des Runden Tisches, unter anderen die Grundschule Wenden. Da das Lessinggymnasium in unmittelbarer Nachbarschaft liegt und mit der deutlich höheren Schülerzahl auch für einen hohen Teil des morgendlichen Verkehrsaufkommens verantwortlich ist, kann dieses Projekt nur Wirkung entfalten, wenn wir uns daran konsequent beteiligen.

Grundsätzlich möchten wir alle Schüler*innen ermutigen, mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule zu kommen! Sollte dies nicht möglich sein, bietet die Hol- und Bringzone eine Möglichkeit, einen Beitrag zur Schulwegsicherheit leisten.

 

Image

Footer 1

Wir sind gerne
für Sie da!

Lessinggymnasium Braunschweig
Heideblick 20
38110 Braunschweig
Telefon: 05307 9215 0
E-Mail:
Öffnungszeiten des Sekretariats an Schultagen:

Mo.-Do.: 7:30 bis 15:30 Uhr
Freitags: 7:30 bis 14:00 Uhr
E-Mail für Krankmeldungen:

Footer 2