Lessing liest – die Jugendbuchwoche 2021

Zwei Tage standen im November am Lessinggymnasium ganz im Zeichen des Lesens: Im Rahmen der Jugendbuchwoche stellte Anja Janotta in drei Lesungen für den 6. Jahrgang ihren neu erschienenen Roman „Die Nacht in der Schule“ vor. Die Atmosphäre in der abgedunkelten Aula passte perfekt: Janotta las im Schein der Taschenlampe, eine Discokugel vervollständigte die Stimmung.

Doch nicht nur die Romanhandlung fesselte das Publikum. Janotta berichtete auch von ihrer Arbeit als Autorin, stand für Fragen zur Verfügung und gab Interessierten Tipps für das Schreiben eigener Geschichten! Schließlich spendete sie sogar noch zwei Bände aus der Romanreihe „Der Theoretikerclub“ der Bücherei, wo diese nun ausgeliehen werden können!

In zwei weiteren Lesungen begeisterte Will Gmehling den fünften Jahrgang mit seinem jüngsten Werk „Nächste Runde. Die Bukowskis boxen sich durch“, mit welchem er an den Roman „Freibad“ anknüpft, den er 2019 am LG vorgestellt hatte. Tipp für Leseratten: Man kann die Romane auch unabhängig voneinander lesen!

Das Publikum hatte nicht nur großen Spaß beim Zuhören; einige Kinder malten während der Lesung Bilder für den Autor, über welche er sich sehr gefreut hat.

Die große Begeisterung der Schülerinnen und Schüler zeigte wieder deutlich, dass diese Veranstaltung wirklich lohnenswert ist. Nach dem pandemiebedingten Entfall im letzten Jahr sind wir froh, dass wir sie nun wenigstens für die beiden unteren Jahrgänge anbieten konnten – auch wenn das Lüftungskonzept mitunter für recht kühle Temperaturen in der Aula sorgte. Janotta und Gmehling zeigten denn auch deutliches Mitgefühl für alle, die gerade täglich unter diesen Bedingungen lehren und lernen.

Image

Footer 1

Wir sind gerne
für Sie da!

Lessinggymnasium Braunschweig
Heideblick 20
38110 Braunschweig
Telefon: 05307 9215 0
E-Mail:
Öffnungszeiten des Sekretariats an Schultagen:

Mo.-Do.: 7:30 bis 15:30 Uhr
Freitags: 7:30 bis 14:00 Uhr
E-Mail für Krankmeldungen:

Footer 2