Bundeswettbewerb für Fremdsprachen 2021

Sprachen – nur Vokabeln und Grammatik lernen?
Image
Image

Auch dieses Jahr fand der „Bundesfremdsprachenwettbewerb“ statt – diesmal pandemiebedingt aber online und daher nicht in Präsenz. Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland konnten sich mit zwei Fremdsprachen anmelden und sich somit einer Herausforderung stellen. Das ganze durfte ich auch miterleben.

Der Wettbewerb war in drei Runden unterteilt: in der ersten Runde ging es darum, in seiner ersten Fremdsprache ein 2-3 minütiges Video zu erstellen und einen kurzen mündlichen Beitrag in seiner zweiten Fremdsprache aufzunehmen. Nach erfolgreichem Abschließen der ersten Runde kam die zweite Runde – in den zwei Fremdsprachen sollten schriftliche Aufgaben erledigt werden. Das spannendste kam natürlich zum Schluss – die Finalrunde. Hierbei ging es darum, in seinen Fremdsprachen mit Juroren ins Gespräch zu kommen. Außerdem lernte man in Gruppengesprächen auch andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen. Am Ende warteten auf alle Finalistinnen und Finalisten verschiedene Preise, von einer Studienstiftung bis zu Geldpreisen.

Was mir die Teilnahme gezeigt hat? Unter anderem konnte ich mit meinen am Lessinggymnasium erlernten Fremdsprachenkenntnissen in Spanisch und Englisch bis in die Finalrunde kommen. Und es hat sich auf jeden Fall gelohnt – ich konnte neue Erfahrungen sammeln und mich noch mehr überzeugen, dass Sprachen viel mehr als nur ein (manchmal auch vielleicht langweiliges) Schulfach sind. Sprachen sind lebendig, ermöglichen uns einen Einblick in die ganze Welt und sind der Schlüssel zum Miteinander von Menschen aus allen Teilen der Welt.

Talitha Rack, 19 Jahre, 13 Sem7

Image
Was Talitha viel zu bescheiden verschweigt, ist, dass sie in der Finalrunde den zweiten Platz erreicht hat und außerdem einen zusätzlichen Preis vom Verband der Spanischlehrkräfte erhalten hat.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Footer 1

Wir sind gerne
für Sie da!

Lessinggymnasium Braunschweig
Heideblick 20
38110 Braunschweig
Telefon: 05307 9215 0
E-Mail:
Öffnungszeiten des Sekretariats an Schultagen:

Mo.-Do.: 7:30 bis 15:30 Uhr
Freitags: 7:30 bis 14:00 Uhr
E-Mail für Krankmeldungen:

Footer 2